SEO-Trend 2018 - Google mag neue Inhalte

Die meisten Unternehmen bzw. Dienstleister, die Ihre Website als Marketingwerkzeug nutzen und sich zwangsläufig mit Suchmaschinenoptimierung auseinandersetzten müssen, beschäftigen sich vordergründig mit Suchbegriffen und diesbezüglich mit der technischen und inhaltlichen Optimierung der Website (Title-TAG, H1-Überschrift, "Keyworddichte" etc.). Diese Basisoptimierung haben mittlerweile fast alle verstanden. Leider vergessen viele, nachdem sie ihre Website optmiert haben, diese als Werkzeug zu nutzen. Sie kaufen quasi einen Hammer und legen diesen beiseite, ohne damit zu hämmern.

In diesem Zusammenhang sollte man den Begriff Marketingwerkzeug wirklich wörtlich nehmen. Eine Website funktioniert langfristig nur optimal, wenn sie regelmäßig mit Inhalten gefüllt wird. Welche Rolle dieser Faktor aktuell und und mit großer Wahrscheinlichkeit auch für die Zukunft spielt, zeigen kürzliche Entwicklungen unserer Kundenwebsites.

Neben dem konstanten Anstieg der Googlebesucher bei Websites, die regelmäßig mit Inhalten (Newsartikel, Fallbeispiele, neue Unterseiten etc.) gefüllt werden (2-3 mal pro Monat), ist bei diesen Webpräsenzen in den letzten Monaten ein verstärkter Anstieg festzustellen. D.h. Google belohnt nicht nur die Quantität der Website sondern mittlerweile auch verstärkt die Regelmäßigkeit, mit der diese aktualisiert wird.

Das heißt als SEO-Trend 2018 muss der Leitsatz der Suchmaschinenoptimierung ergänzt werden:
Aktueller Content is King!

Gute Suchmaschinenoptimierung fängt mit dem Onlinestellen der Website erst an. Nutzen Sie also Ihre Webite nicht nur als Marketingwerkzeug, sonder benutzen Sie diese wie ein Werkzeug, indem Sie regelmäßig neue Inhalte publizieren.



Eingestellt am 26.01.2018 von P.Nenortas
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)