Weihnachtseinkäufe starten im Oktober

Laut Google Trends beschäftigen sich die Verbraucher ab Mitte Oktober mit Weihnachtseinkäufen.

Das Wetter wird schlechter und das Suchvolumen für Produkte im Internet steigt. Die Menschen werden bequemer und versuchen sich online abzulenken.

Nach Weihnachten wandelt sich das Suchvolumen und es werden vermehrt Dienstleistungen gesucht, wie z.B. Reisen, Handwerksleistungen oft auch anwaltliche Dienstleistungen im Zivilrecht.



Eingestellt am 13.10.2014 von McGrip web excellence
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)