Werbung im Internet

Werbung im Internet für freie Porsche Werkstatt

Bitte fahren Sie Ihre Werbung im Internet zurück

Gegen Ende der Woche erhielten wir einen Anruf eines Kunden, der eine Freie Werkstatt führt. Neben einigen anderen Marken hat er sich auf die Reparatur spezieller Porsche Modelle spezialisiert.

Dieser Kunde teilte uns mit, dass er vom lokalen Porsche Zentrum angerufen wurde mit der Bitte, seine Werbung im Internet zurück zu fahren.

Auf unsere Nachfrage, welche Werbung er denn im Internet betreibt, antwortete der Kunde, dass er bis auf die technisch optimierte Website von uns keinerlei Werbung macht.

Es scheint, dass viele Kunden des Porsche Zentrums bei der Suche in Google wohl zunächst die Seiten der freien Werkstatt, statt des eigentlichen Porsche Zentrums, fanden.

Den positiven Effekt, dass immer mehr Porschefahrer aus seiner Region bei ihm vorfuhren bemerkte unser Kunde schon seit einiger Zeit. Das dieses jedoch vornehmlich Kunden waren, die eigentlich zunächst zum Porschezentrum wollten, war ihm neu.

Abschließend möchten wir festhalten, dass hochspezialisierte und freie Werkstätten enorm von einer technisch optimalen und gut zu findenden Homepage profitieren können.



Eingestellt am 13.04.2008 von McGrip web excellence
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)