Google Optimierung

Was ist Google Optimierung?
Ein Kunde stellte uns die Frage:

Was ist eigentlich Google-Optimierung?

Handelt es sich um die Verbesserung von Google oder um die Optimierung von Websites für die Suchmaschine?

Aufgrund des überragenden Marktanteils von Google in Deutschland mit über 90% Marktanteil ist absolut wichtig, in dieser dominierenden Suchmaschine gefunden zu werden.

Um dieses zu erreichen, muss man Websites maschinenlesbar gestalten bzw. für Google optimieren.

Dies hört sich komplizierter an, als es ist, denn es gibt im Internet ähnlich wie beim TÜV ganz klare Richtlinien und Normen, die es bei der Programmierung zu beachten gibt. Bei diesen auf der eigenen Website zu beachtenden Faktoren spricht man von "OnPage-Optimierung".

Folgende Punkte sind OnPage zu beachten:

  • semantisch korrekte Gestaltung nach W3C (h1, strong, Listentags)
  • wichtige Inhalte als maschinenlesbaren Text hinterlegen, nicht als Bild
  • wenig Synonyme verwenden, sondern das schreiben, worunter man gefunden werden möchte.
  • Inhalte für Menschen verfassen unter Beachtung einer Keyworddichte von 2-5% (Google ist sehr schlau und kann Spam schnell erkennen).
  • Bilder mit relevanten Alt-Tags versehen.
Hat man es geschafft, eine gute und maschinenlesbare Seite mit verständlichen Inhalten nach W3C Norm zu gestalten, hat man schon 70% der Google Optimierung erledigt.

Nun kann man beginnen, die OffPage-Faktoren zu beeinflussen.

OffPage sind alle Faktoren, die andere Webseiten für Sie tun können.

Damit Sie unter einem gewissen Begriff oben in Google gefunden werden, ist es wichtig, dass Ihre Seite als relevant zum Thema eingestuft wird. Dies gilt sowohl für Menschen als auch Suchmaschinen.

Website ins Verzeichnis eintragen
Dies erreichen Sie durch folgende Tätigkeiten:
  • Tragen Sie Ihre Seite in bekannte Verzeichnisse ein.
  • Tauschen Sie mit Seiten, die ähnliche Inhalte bieten, Informationen aus (Linktausch zu einem Thema).
  • Sorgen Sie dafür, dass andere Seiten wegen Ihres hochwertigen Angebotes zu Ihnen verlinken und dass Sie im Internet weiterempfohlen werden.
Aufgrund der überlegenen technischen Kompetenz von Google gelten im Internet inzwischen Regeln wie im realen Leben. Firmen, die gute Arbeit und gutes Marketing machen, werden weiterempfohlen und erfolgreich. Websites, die ein gutes Angebot haben, Mehrwert auch für die Leser bieten, werden auch von Google bevorzugt angezeigt. Achtung: Google beschäftigt inzwischen ein großes Team, das aktiv Websites bewertet, um die Qualität der Ergebnisse zu optimieren.

Wenn Sie es mit diesen Tipps einmal ganz nach oben geschafft haben und andere Seiten (z.B. Presse) auf Sie aufmerksam werden, wird es Ihr Wettbewerb schwer haben, Sie zu überholen.

Hinweis: Einige Google-Optimierer versuchen mit Tricks wie z.B. versteckter Text, falsche Formatierungen gute Positionen zu erschummeln. Google ist jedoch so gut, dass diese Tricks automatisch erkannt und die Seiten einfach nicht "gut" gelistet werden. Bei besonders extremen Tricks, die gegen die Nutzungsbedingungen von Google verstoßen, sperrt Google die Seite dauerhaft. Auch bietet die Suchmaschine jedem, auch Ihrer Konkurrenz, die Möglichkeit, Verstöße im Google Spamreport direkt zu melden.



3 Kommentare zum Artikel "Google Optimierung":

Am 15.04.2008 schrieb (anonym) folgendes:
Boah, hat den Text nen Legastheniker geschrieben? Ist ja kaum lesbar mit Abitur...
Am 22.04.2008 schrieb McGrip web excellence folgendes:
^^^ Ein Abitur scheint nicht mehr viel Wert zu haben ;-)
Am 23.09.2008 schrieb (anonym) folgendes:
Da muss McGrip Webdesign Recht geben. Ein Abitur ist wirklich nicht mal viel Wert. Habe einige Kumpels die Abitur haben und trotzdem entweder Probleme haben einen Job zu finden oder eine unterbezahlte Stelle angenommen haben. Tja es gibt aber wie immer auch Ausnahmen! :)

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.
Bewertung: 2,0 bei 2 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)