Mandatsanfragen ├╝ber das Internet

Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski
Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski
Ich bin als Existenzgr├╝nder mit der Firma McGrip sehr zufrieden. Die Homepage ist sehr gut geworden. Es kommen pro Woche idR mehrere Mandatsanfragen ├╝ber das Internet. Gerade als junger selbstst├Ąndiger Rechtsanwalt bin ich auf eine gute Akquise ├╝ber das Internet angewiesen.

Ich kann Ihnen sehr guten Gewissens die Firma McGrip empfehlen. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, mit dieser Firma zusammenzuarbeiten und es lohnt sich immer noch. Seitdem ich in eigener Kanzlei selbstst├Ąndig bin, steigen kontinuierlich meine Zugriffszahlen auf meine Homepage. Namentlich im Bereich des Verfassungsrechts habe ich Mandatsanfragen und Mandanten aus dem gesamten Bundesgebiet. Das "Google-Optimierung" der Firma McGrip ist der Hauptgrund hierf├╝r; andere Gr├╝nde, wie z.B. die regelm├Ą├čigen Pressemitteilungen meiner Kanzlei und deren Inhalt, kommen meiner Einsch├Ątzung zufolge erst an zweiter Stelle. Das einzige, was Sie selber tun m├╝ssen, ist, einigerma├čen regelm├Ą├čig aktuelle News, Pressemitteilungen o.├ä. ├╝ber Ihre jeweiligen Erfolge zu ver├Âffentlichen.
Zudem hilft man Ihnen auch dabei, die richtigen Keywords f├╝r Ihre Homepage zu finden, damit das Auffinden Ihrer Homepage zus├Ątzlich erleichtert wird.

Auch f├╝r etwaige R├╝ckfragen stehen Herr Roh und die Firma McGrip immer zeitnah zur Verf├╝gung; E-Mails werden im Regelfall binnen eines Tages beantwortet. Die Bedienung der Homepage-Software ist nicht sehr schwierig.

Ein Kollege, mit dem ich eine weitere Kooperation eingegangen bin hat sich nach eigenem Bekunden ├╝brigens auch f├╝r die Firma McGrip entschieden. Dieser war wohl auch zun├Ąchst skeptisch, hat sich aber von einem anderen unabh├Ąngigen Berater die Wirkung des "Google-Optimierens"
best├Ątigen lassen.

Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski/ Heidelberg



Sie sind Anwalt und haben Interesse auch im Internet Mandate aus Ihrer Region zu generieren?
Dann lassen Sie uns doch mal das Potential in Ihrer Region messen:
Invalid form configuration. There is probably a syntax error in the config section in the template file!