E-Mail Verschlüsselung bei Outlook einrichten

Spätestens mit in Kraft treten der DS-GVO (europäische Datenschutz-Grundverordnung) am 25.05.2018 ist die technisch mögliche Sicherheit zwingend erforderlich. Dies gilt für alle elektronischen Geschäfts- und Kommunikationsprozesse.

Sollten Sie es bisher noch nicht eingerichtet haben, erläutern wir Ihnen nachfolgend wie Sie Ihre E-Mail-Kommunikation mit den gängigen Outlook-Varianten verschlüsseln. (siehe Bild)

E-Mail Verschlüsselung bei Outlook einrichten - e-mails-verschluesseln-outl
  • Klicken Sie auf Datei > Kontoeinstellungen (bei älteren Outlook-Versionen (Extras > Kontoeinstellungen)
  • Doppel-Klicken Sie das betreffenede E-Mailpostfach
  • 1. Ändern Sie Posteingangsserver in: sslin.de
  • 2. Ändern Sie Postausgangsserver in: sslout.de
  • Klicken Sie unten rechts "erweiterte Einstellungen" und wählen Sie dann oben rechts den Reiter "Erweitert"
  • 3. Schreiben Sie bei Posteingangsserver "995"
  • 4. Setzen Sie einen "Haken" bei "Server erfordert verschlüsselte Verbindung"
  • 5. Schreiben Sie bei Postausgangsserver "465"
  • 6. Wählen Sie im Dropdown Menü "SSL/TLS" oder nur "SSL"
  • Optionale Empfehlung
    7. Sollten Sie das Pop3-Verfahren nutzen empfehlen wir Ihnen Ihre E-Mails 14 Tage als Kopie auf dem Server zu lassen und dann automatisch zu löschen. Mit dieser Einstellung sind die aktuellen E-Mails der letzten 14 Tage vorhanden, sollte Ihnen z.B. der PC gestohlen werden.
Speichern Sie Ihre Einstellungen und Testen Sie.

Name:
Email:
Telefon:
Nachricht:

Eingestellt am 21.03.2018 von McGrip web excellence
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)