neue Facebook Gewinnspielrichtlinien

Facebook hat seine Gewinnspielrichtlinen gelockert.

Ab sofort ist es erlaubt ohne eigene Gewinnspiel-App, die Pinnwand-, Kommentar- und Like-Funktion einzubinden. Was nach wie vor untersagt wird ist die Einbeziehung der Bild-Tagg-Funktion.

Dies ist ein schwerer Schlag für die Gewinnspiel-App-Anbieter eröffnet jedoch insbesondere kleineren Unternehmen ganz preiswert die Möglichkeit interessante schnelle Aktionen zu fahren.

Z.B. kann ein Restaurant ein Bild einer Champagnerflasche posten und an denjenigen Kommentator verschenken, der es schafft die meisten Kommentar-Likes seiner Freunde in einem gewissen Zeitrahmen zu generieren.

Etwas schwierig ist es die Gewinnspielbedingungen entsprechend den deutschen Gesetzen prägnant zu präsentieren. Hier fehlt einfach der Raum im Rahmen der Standard-Facebook-Funktionen.

Skeptiker befürchten weiterhin einen Gewinnspiel-Tourismus auf Facebook.



Eingestellt am 29.08.2013 von McGrip web excellence
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)